Warenkorb anzeigenZur Kasse gehen

Nahrungsergänzung » Verschiedene


Bio-Vino C OPC (kbA) - 120 Kapseln / 72 Gramm

Artikel-Nr.: NA100

Bio - Vino C - OPC ist die synergetisch ergänzende Kombination aus den Nährstoffen der Traubenkerne und der Acerolakirsche. Gemeinsam sind sie in der Lage den  Organismus mit wichtigen bioaktiven Substanzen zu versorgen. Einerseits mit hochwertigem natürlichen Vitamin C aus der Acerolakirsche, andererseits mit OPC - oligomeren Proanthocyanidinen - die zu den Polyphenolen aus den Kernen der Weintrauben zählen.

Biologischer Anbau:

Die verwendeten Weintrauben stammen aus Deutschland und ausschließlich von Winzern, die diese nach den Regeln des biologischen Anbaus kultivieren. Auch das Acerolapulver wird aus biologiosch kultivierten Früchten hergestellt. Die Kerne der Weintrauben werden teilentölt und mit Acerolapulver kombiniert in pflanzlichen Cellulosekapseln in Bio-Qualität angeboten.

Für die VinoC - OPC Kapseln wird natürlich belassenes OPC verwendet, das sich in seinem ursprünglichen hohen Gehalt im Pulver der Traubenkerne befindet. Diese natürliche Form des OPC enthält, im Gegensatz zu isoliertem, chemisch hergestelltem OPC, noch sämtliche weiteren Vitalstoffe des Traubenkerns.

OPC - Das bedeutende Antioxidans:

Der Weintraubenkern verfügt über eine Reihe von sekundären Pflanzenstoffen, besonders interessant ist hierbei sein Gehalt an der Verbindung zu OPC. Oligomere Proanthocyanidine, auch oligomere Procyanidine ganannt, sind in Pflanzen natürlich auftretende Stoffe, die zur Gruppe der Flavanole (einer Unterklasse der Flavonoide) gehören. Diese wiederum werden zu den sekundären Pflanzenstoffen gezählt, die von den Pflanzen unter anderem als Abwehrstoffe gegen schädliche äußere, umweltbedingte Belastungen eingesetzt werden. Aufgrund ihrer gesundheitsfördernden antioxidativen Eigenschften erfreuen sie sich immer größerer Anerkennung. Der Begriff sekundär wird angewandt, um sie von den primären Pflanzenstoffen (Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette) abzugrenzen, die zur Nährstoffversorgung dienen.

Entdeckt wurde die chemische Verbindung OPC zufällig im Jahre 1948 von Jack Masquelier im Häutchen einer Erdnuss. OPC´s kommen in geringen Konzentrationen in einigen Pflanzen und sind daher auch von jeher Bestandteil der Nahrung des Menschen. Besonders konzentriert findet man sie in den Kernen und Schalen von Weintrauben.

Acerolakirsche:

Die Acerolakirsche stammt aus Südamerika und ist eine der vitaminreichsten Früchte der Erde. Sie gehört zur Familie der Malpighiengewächse (malpighaecae) und war wahrscheinlich ursprünglich auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán heimisch. Sie ist zwar wie die heimische Kirsche eine Steinfrucht, jedoch botanisch nicht mit dieser verwandt, da diese zur Familie der Rosengewächse (Rosacae) gehört. Der bis zu fünf Meter hohe Acerolabaum wächst wild in Süd- und Zentralamerika, wird aber im Nordosten von Brasilien auch kontrolliert angebaut. Er trägt ein bis drei Zentimeter große, gelborange bis rote Früchte, die sich durch einen auffallend hohen Anteil an Vitamin C auszeichnen. Dieser liegt etwa 30 mal höher als in der für ihren Vitaminreichtum bekannten Orange. In Kombination mit den weiteren bioaktiven Stoffen der Kirsche ergibt dies eine Zusammensetzung, die durch ihre antioxidative Kapazität eine zellschützende Wirkung bietet. Unser hochwertiges Acerolapulver hat einen natürlichen Vitamin C Gehalt von mindestens 17%

Zutaten:

Eine vegetarische Kapsel enthält 400 mg reines Traubenkernpulver und 100 mg Acerolapulver.

Verzehrempfehlung:

Eine Verzehrmenge von 6 Kapseln täglich wird empfohlen.

Vino C OPC (kbA) - 120 Kapseln / 72 Gramm

 


€ 29,90
inkl. MwSt.
 
zurück Diesen Artikel weiterempfehlen



Informationen/Links
Ganzheitliche Studienstätte
Seminarprogramm
Ausbildungen
Therapeutische Praxis
Top-Angebote

Top-Produkt des Monats:
Frische Kalamata-Oliven aus eigenem Anbau

Eine Spezialität für Kenner!
Weitere Infos unter:
>> zum Angebot

Haendlerbund